Data Privacy / Datenschutzerklärung

Version: 21.06.2019
Currently, wen can only provide this information in German language. For any help, please contact us info@storylike.de

Your consent

Please choose, how we may exchange your use of our website with our partners to give you the best online experience and to personalise the content and advertising shown to you?
0
— Marketing
— Analytics
— Content
— Essentials

allowed features

• enable login
• enable preferences

not allowed features

• delivers ads that match your interests
• allows us to improve our offering
• enable embedded content like videos

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Der Schutz der Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Unsere Anwendungen stehen im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer bereichsspezifischer Vorschriften des Datenschutzes im Internet (z.B. Telekommunikationsgesetz und Telemediengesetz).

Beim Besuch unseres Internetauftritts erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten. Sie können sich auf unseren öffentlichen Webseiten anonym bewegen. Es werden lediglich Protokolldaten zur Verbesserung unserer Internetauftritte und zu statistischen Zwecken gesammelt. Es werden für diesen Zweck keine Nutzerprofile erstellt

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte.

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns: info@storylike.com

Wie versuchen unsere Datenschutzerklärung einfach und verständlich darzustellen. Für eine bessere Lesbarkeit wird in den folgenden Punkten als Grundlage stets unser berechtigtes Interesse zur Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO genommen, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Storylike
Stefan Koch
Im Feldgarten 10
52445 Titz

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Ihre Rechte

Im Rahmen unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie Betroffenenrechte. Diese sind in Artikeln 15 bis 21 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) geregelt.

Folgend eine Zusammenstellung dieser Rechte.

  • Zugang zu und eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten;
  • die Berichtigung oder Löschung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (während wir z. B. Ihre Bedenken bezüglich dieser Information überprüfen oder untersuchen);
  • die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an einen Dritten oder an Sie selbst zu verlangen;
  • nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtlich Wirkung einfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt;
  • soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung basiert, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen
  • sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörge ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informatinefreiheit Nordrhein-Westfalen in Deutschland

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert und IP Adresse gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen um bestimmte Funktionen nutzten zu können. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet.

Während der Registrierung werden neben der Email auch Benutzername, Passwort, Email und IP Adresse gespeichert. Falls ein Login mittels Dritter (z.B. Identifikation mit Facebook, Google, Amazon oder anderer Identity-Provider) genutzt wird, wird anstelle des Passworts eine entsprechende Identifikations-ID gespeichert.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Inhalte und Kommentare

Inhalte (wie z.B. eine Story, ein Beitrag, ein Wiki oder ähnliches) sowie Kommentare und den damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

IP-Adressen werden zum Schutz vor rechtswidrige Nutzung für 7 Tage gespeichert. In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten und gegebenenfalls zu löschen.

Personenbezogene Daten

Als Nutzer von Storylike kannst du deine personenbezogenen Daten in unterschiedlichen Funktionen bereitstellen. Damit bestimmst du selbst, welche Daten im Rahmen von uns verarbeitet werden, und welchen Personen diese angezeigt werden.
Beispiele hierfür sind:

  • Kontaktinformationen
  • Profile von eigenen Autoren oder Gruppen
  • Stories, Beiträge in Stories oder Wikis
  • Diskussionen, Notizen sowie Chats-beiträge

Indem du diesen Datenschutzbedingungen zustimmst, erteilst du deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, die du bereitstellt. Dabei kann es sich um folgende Daten handeln:

  • Telefonnummer, Email-Adresse oder Benutzernamen in sozialen Netzwerken
  • E-Mail-Adresse
  • Interessen und Vorlieben
  • Persönliche Ansichten und Wünsche

Als Plattformbetreiber sind wir verpflichtet, Copyright und Urheberrechtsverletzungen nachzugehen und haben aus diesem Grund ein berechtigtes Interesse an der Identität des Verfassers. Für die vollumfänglichen Nutzung der Funktionen zum Erzeugen von Inhalten in Storylike (zum Beispiel Stories, Beiträgen, Wikis und weitere) können identifizierende Angaben zur Person erfragt werden:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift
  • Telefonnummer

Als Plattformbetreiber haben zusätzliche ein Interesse, dass Nutzern altersgerechte Inhalte zugänglich gemacht werden. Aus diesem Grund kann die Angabe des Geburtsjahres und Monats zwecks Prüfung erforderlich sein, um entsprechend klassifizierter Inhalte bereitzustellen. Der Nutzer ist verpflichtet die Daten wahrheitsgemäß bereitzustellen.

  • Geburtsjahr
  • Geburtstmonat

Du bist nicht verpflichtet diese personenbezogenen Daten bereitzustellen. Ohne diese Daten kannst du ggf die Funktionen von Storylike jedoch nicht vollumfänglich nutzen.

Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Deine personenbezogenen Daten werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Ende des Vertragsverhältnisses gelöscht. Du kannst jederzeit selbstständig Daten aus den von dir verwalteten Profilen entfernen oder deren Sichtbarkeit durch entsprechende Funktionen beschränken.

Abonnieren von Inhalten oder Inhalt-Erzeugern

Sie können als Nutzer unserer Website nach erfolgter Anmeldung Inhalte wie Stories, als auch Inhalt-Erzeuger wie Autoren abonnieren. Sie können diese Abo-Funktionen jederzeit über die den Einstellungen in ihrem Account verändern oder abbestellen.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters nutzen wir die bei einer Registration angegebenen E-Mail-Adresse. Über die Einstellungen ihres Accounts können Sie jederzeit den Newsletters abbestellen.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Viele Cookies werden gelöscht, wenn du deine Browsersitzung beendest. Dauerhafte Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Dazu gehöret die Nutzung von SSL-bzw. TLS Verschlüsslung bei Datenübermittlung, die server-seitige Verschlüsselung von Daten – insbesondere der Datenbanken und deren Backups, sowie der Einsatz von kryptografischen industriellen Standards zur Sicherung von Zugangsdaten oder ähnlich sensitiven Daten.

Server-Log-Dateien

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Dienste von Dritten

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um den Dienst bereitzustellen, sowie Inhalte und Dienste, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden

Die folgende Liste bietet eine Übersicht von eingesetzten Drittanbietern inklusive Links zu deren Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten erhalten

  • YouTube

    Videos der Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

  • Vimeo

    Videos der Plattform “Vimeo”des Anbieters Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy

  • OpenStreetMap

    Der Dienst OpenStreetMap, angeboten von OpenStreetMap Foundation, 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom. Datenschutzerklärung: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy

  • AWS Webservices

    Zur Bereitstellung im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag wird Amazon Web Services EMEA SARL, 38 Avenue John F. Kennedy, L-1855, Luxembour für Hosting, sowie Bereitstellung der Webseite über ein Content Deliver Network eingesetzt. Die genutzen Rechenzentren befinden sich innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums und sind bezüglich Europäischer Datengrundschutzverordnung und US-Privacy Shield zertifiziert. Informationen zum Datenschutz: https://aws.amazon.com/de/compliance/data-privacy/

  • PayPal / Braintree

    Unsere Website ermöglicht die Bezahlung über das Payment Gateway Braintree von Paypal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal. Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE sowie https://www.braintreepayments.com/en-de/legal/braintree-privacy-policy

  • Google Fonts

    Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

  • Google Analytics

    Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.


    Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

    >
    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie in hren Cookie -Einstellungen der Nutzung zur Analyse wiedersprechen. Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


    Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.


    Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

  • Google Google Ad Manager / Google Ads

    Unsere Website verwendet Google Ad Manager und AdSense. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Google AdManager und AdSense dienen der Einbindung von Werbeanzeigen und setzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert, um die Nutzung der Website analysieren. Außerdem werden Web Beacons eingesetzt. Web Beacons sind unsichtbare Grafiken, die eine Analyse des Besucherverkehrs auf unserer Wesite ermöglichen.

    Durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Serverstandort sind die USA. Google kann diese Informationen an Vertragspartner weiterreichen. Ihre IP-Adresse wird Google jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

    Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

    Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken und unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie dem zuvor benannten Zweck einverstanden.