Dark Ages Venedig

Wiki zu einer Rollenspiel Chronik. Ich danke meinem Sohn für die fleißige Unterstützung mit Bildern.
header image

Collections ( 9 )

header image
Man sollte vorwegschicken, dass es zwar bereits den Sabbath als Vereinigung gibt (bildete sich ab ca. 1350 im Zuge der sog. Anarchenrevolte), die Camarilla aber noch nicht. Diese entsteht eigentlich erst ab 1450 (Konvent von Thorns). Infolgedessen sind die verschiedenen Clans noch nicht strikt in 2 Lager geteilt. Wie viele Seiten es derzeit gibt, könnte wohl niemand sagen. Neben den Clans gibt es zahlreiche stets heimliche, mal temporäre und mal dauerhafte Zusammenschlüsse. Außenseitern gegenüber werden Vampire kaum von Clans sprechen. Wissen über Clans ist für Magier schon Spezialwissen. In Venedig gibt es überwiegend Giovanni, Brujah, Lasombra, Toreador, Ventrue und Nosferatu. Sie sind uneins und zerstritten über alte und neue Fehden. Doch auch exotischere Vampire tauchen immer wieder auf, da die Insel das See-Portal der Welt nach Europa ist. Einen „Prinzen“ (mit diesem Titel) als solches gibt es nicht (mangels Camarilla).

Articles

Wiki
  • Dark Ages Venedig
Collections
  • Geschäfte und Orte
  • Vampire
    • Die Relikte
    • Ambrogino Giovanni
    • Bartholo Ghiberti
    • Lorenzo Ghiberti
    • Olivia Ghiberti
    • Mauro Ghiberti
    • Angelo Ghiberti
    • Ghiberti
    • Putanesca
    • Franco Putanesca
    • Illiena Putanesca
    • Marco Putanesca
    • Ali Putanesca
    • Muzio Putanesca
    • Rosselini
    • Nevio Rosselini
    • Liliana Rosselini
    • Angelo Rosselini
    • Valeria Rosselini
    • della Paasaglia
    • Selma della Paasaglia
    • Lorenzo della Paasaglia
    • Emilian della Paasaglia
    • Markus Musa Giovanni
    • Giovanni
    • Brujah
    • Antonius
    • Zarah Sivori
    • Pietro Mazzini
    • Nosferatu
    • Theodosius
    • Olybrius
    • Sabina
    • Toreador
    • Phocas
    • Petronilla
    • Constanzia von Herfurt
    • Louis de Montepassant
    • Ventrue
    • Arcadius
    • Markus
    • Ernesto Vincenza
    • Amadeo Colleone
    • Ercole Guercio
    • Lasombra
    • Guilelmo Aliprando
    • Lucity y Aragon
    • Ravnos
  • Garou
  • Magier
  • Die Unterwelt Vendigs
  • Verwaltung Venedigs
  • Gegenspieler
  • Umbra
  • Sonstige Personen, Gruppen oder magische Wesen
VampireCollection
wiki image
Man sollte vorwegschicken, dass es zwar bereits den Sabbath als Vereinigung gibt (bildete sich ab ca. 1350 im Zuge der sog. Anarchenrevolte), die Camarilla aber noch nicht. Diese entsteht eigentlich erst ab 1450 (Konvent von Thorns). Infolgedessen sind die verschiedenen Clans noch nicht strikt in 2 Lager geteilt. Wie viele Seiten es derzeit gibt, könnte wohl niemand sagen. Neben den Clans gibt es zahlreiche stets heimliche, mal temporäre und mal dauerhafte Zusammenschlüsse. Außenseitern gegenüber werden Vampire kaum von Clans sprechen. Wissen über Clans ist für Magier schon Spezialwissen. In Venedig gibt es überwiegend Giovanni, Brujah, Lasombra, Toreador, Ventrue und Nosferatu. Sie sind uneins und zerstritten über alte und neue Fehden. Doch auch exotischere Vampire tauchen immer wieder auf, da die Insel das See-Portal der Welt nach Europa ist. Einen „Prinzen“ (mit diesem Titel) als solches gibt es nicht (mangels Camarilla).