story cover
Schreibrollenspiel: "In der Fremde gestrandet" [aktiv]
4844
50 min

description

2067: Die Gesellschaften sind kollabiert. Pandemien, aufgeblähte Finanzmärkte und am Ende das Klima (wer hat das nur kommen gesehen?) haben das ganze wacklige Gerüst zum Einsturz gebracht. Während die Menschheit sich immer mehr an die Gurgel ging, sind Nationen zusammengebrochen, es haben sich neue Geformt nur um ein paar Jahre später wieder ersetzt zu werden.

Ein letztes Gebilde der alten Zeit hat jedoch überdauert: die UN. Sie lenkt nicht länger das Verhalten von Nationen und hat auch keine Gewalt mehr über die Geschehnisse auf der Welt, hat jedoch ein großes Ass im Ärmel.

Mit den letzten Ressourcen die zu ergattern sind, werden Raumschiffe gebaut. Immer wieder starten diese Schiffe in Richtung einer neuen Welt namens Paradise. Mittels Kryoschlaf und einem KI gelenkten Autopiloten wird der Menschheit eine zweite Chance gegeben, wenn sie in Hunderten Jahren ankommen.

Die Plätze auf diesen Schiffen sind begehrt, aber rar. Offiziell gibt es eine Lotterie, die Menschen auswählt, sodass in der Theorie alle die gleiche Chance haben auf ein besseres Leben. Jedoch wird ein Drittel der Plätze an Leute vergeben, die wichtige Fähigkeiten für eine Kolonialisierung aufweisen. Ein weiteres Drittel geht dann über Besprechungen und Finanzierungen für das Vorhaben an zumeist mächtige Leute. Und selbst im letzten Drittel, in dem die Lotterie noch Wirkung zeigt, ist Kriminalität weit verbreitet. Gewonnene Plätze werden gestohlen, verkauft, gehackt und alles andere erdenkliche. Die Passagiere eines solchen Schiffes setzen sich also so zusammen, dass Wissenschaftler und Ingenieure neben Privilegierten und Reichen sitzen, und sich dann auch eine Reise mit Gaunern und Halunken, aber auch mit ein paar Glücklichen, teilen. Gerüchten zufolge gibt es sogar blinde Passagiere.


Der 28. Start erfolgte ohne Probleme. Das Raumschiff namens Talon begann seine Reise im März des Jahres 2067 mit ihrem Captain Mortimer Envoker. Nachdem die Passagiere in den Kryoschlaf versetzt worden sind, schaltete die Crew die Autopilot KI ein und alles nicht notwendige ab, bevor sie sich selber in den Schlaf begab. Als sich die erste Kryokapsel öffnete, war etwas nicht so wie erwartet.

Details

this is a public story, everybody can read and invited users can contribute

tags

RollenspielSurvivalEndzeitDeutschRaumschiffSci-FiWeltall

Authors

author avatarauthor avatarauthor avatarauthor avatarauthor avatar

contributors

wikis

none